Angebote zu "Warum" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - WWW junior Was macht der Astronaut?
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kommt der Astronaut ins Weltall? Wann muss er einen Raumanzug tragen? Und wie lebt er in der Raumstation? Das Buch gibt kleinen Raumfahrtfans spannende Einblicke in den Alltag, das Training und die Aufgaben eines Astronauten.Schon kleinen Kindern ermöglicht dieses Buch eine erste sachliche Begegnung mit dem Weltraum und sie erhalten eine Ahnung davon, was es am Sternenhimmel zu entdecken gibt. Indem Kinder einen Astronauten auf seinem Weg ins All begleiten, erfahren sie, wie er in der Raumstation lebt und arbeitet, was er dort oben isst, wo er schläft, wie er auf die Toilette geht und mit seiner Familie auf der Erde Kontakt hält.Nieländer, PeterPeter Nieländer wurde 1969 in Lüdinghausen geboren. Er hat Grafik-Design studiert, ist Vater von drei Söhnen und wohnt mit seiner Familie in Münster. Seit vielen Jahren arbeitet er für Werbeagenturen und Verlage. In der Ravensburger Erfolgsreihe "Wieso? Weshalb? Warum?" ist er inzwischen einer der Stammillustratoren und hat hier unter anderem den Piraten, dem Weltraum und dem Fußball zeichnerisches Leben eingehaucht. "Die kindliche Neugier zu unterstützen" ist ihm sehr wichtig. So versucht er einen möglichst detaillierten und spannenden Blick auf die jeweiligen Themen zu zeigen, der freundlich und spielerisch die Kinder zum Entdecken einladen soll.

Anbieter: myToys
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Buch - WWW Alles über Rennfahrzeuge
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind Rennfahrzeuge? Wo werden Rennen gefahren? Und wie wird man Rennfahrer? Detaillierte Illustrationen, viele Klappen und kurze Sachtexte vermitteln kleinen Motorsportfans alles Wissenswerte rund um Rennfahrzeuge. Mit Ausklappseite und Spiel.Dieses Buch gibt Vollgas: Wie läuft ein Formel-1-Rennen ab? Was ist das Besondere an diesen Rennwagen? Und wie funktioniert ein Boxenstopp? Bei einer Wüstenrallye müssen die Fahrzeuge und Fahrer besondere Anforderungen erfüllen, bei Dragster-Rennen geht es vor allem um Geschwindigkeit. Rasend schnelle Motorräder dürfen im Buch natürlich nicht fehlen, und auch auf dem Wasser und in der Luft werden Rennen ausgetragen.Susanne Gernhäuser, geb. 1966 in Nürnberg, studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Stuttgart. Während ihres Studiums arbeitete sie dort am historischen Institut und hat während dieser Zeit bereits erste Aufsätze veröffentlicht und ebenso an Schulbüchern mitgeschrieben. Später hat sie als Lektorin wissenschaftliche Schriftenreihen betreut und gleichzeitig erste Aufträge von diversen Verlagen erhalten.Peter Nieländer, geb. 1969 in Lüdinghausen, hat Grafik-Design studiert, ist Vater von drei Söhnen und wohnt mit seiner Familie in Münster. Seit vielen Jahren arbeitet er für Werbeagenturen und Verlage. In der Ravensburger Erfolgsreihe 'Wieso? Weshalb? Warum?' ist er inzwischen einer der Stammillustratoren und hat hier unter anderem den Piraten, dem Weltraum und dem Fußball zeichnerisches Leben eingehaucht. 'Die kindliche Neugier zu unterstützen' ist ihm sehr wichtig. So versucht er einen möglichst detaillierten und spannenden Blick auf die jeweiligen Themen zu zeigen, der freundlich und spielerisch die Kinder zum Entdecken einladen soll.

Anbieter: myToys
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Buch - Das Glück ist ein Fisch
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Pedro wünscht sich nichts sehnlicher, als das Meer zu sehen. Seine Überraschung ist groß, als ihm seine Mutter zum zehnten Geburtstag eine Reise auf eine Insel schenkt. Dort gibt es bestimmt Piraten! Das Wasser, sagt man, soll sieben Farben haben. Pedro wächst vor lauter Glück gleich um einige Zentimeter.Doch dann wird dieser Urlaub ganz anders, als er ihn sich vorgestellt hat. Als Pedro erfährt, warum der Vater nicht mitgekommen ist, rennt er blind vor Wut und Enttäuschung davon. Er rennt, bis er nicht mehr weiß, wo er ist. In der Dunkelheit der Nacht trifft er auf den schrulligen Johnny Tay. Nach anfänglicher Skepsis fasst Pedro Zutrauen zum alten Seemann, legt sich bei ihm in die Hängematte und kostet das beste Essen seines Lebens. Gibt es hier nun Piraten oder nicht? Interessanterweise trägt der alte Johnny den gleichen Namen, wie jener englische Seeräuber, der vor vielen hundert Jahren auf dieser Insel gelandet ist. Das zumindest erzählt ihm eine geschwätzige Papageiendame,die sage und schreibe 300 Jahre alt ist.Auf beinahe magische Weise verbinden sich Wirklichkeit, Fantasie und Traum. Zusammen mit Pedro erleben wir die schillernde Natur und die Unterwasserwelt dieser karibischen Insel. Und durchleben mit ihm sowohl Glück wie Schmerz: Um sich selbst zu finden, muss man erst verloren gehen ...Escobar de Nogales, MelbaMelba Escobar de Nogales ( 1976) kam in Cali/Kolumbien zur Welt. Nach einem Literaturstudium an der Universidad des los Andes veröffentlicht sie 2007 ihr erstes Buch. Das Glück ist ein Fisch ist ihr erstes und bislang einziges Kinderbuch. Melba Escobar ist auch Journalistin und hat unter anderem Reportagen über Tauchexpeditionen an der kolumbianischen Pazifikküste geschrieben. Sie lebt und arbeitet in Bogotá und hat zwei Kinder.Builes, ElizabethElizabeth Builes ( 1987) wurde in Medellín/Kolumbien geboren. Nach einem Studium der Bildenden Kunst an der Universidad Nacional de Columbia arbeitete sie als wissenschaftliche Zeichnerin im Herbarium der Universidad de Antioquia. Heute widmet sie sich ganz der Buchillustration und lebt in Medellin.

Anbieter: myToys
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Buch - tiptoi® WWW Die Welt des Fußballs
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie trainiert ein Profifußballer? Was passiert vor, während und nach dem Spiel? Welche Meisterschaften gibt es? Mit über 1000 Geräuschen und Texten, vielen Spielen, einem Lied und 11 Ausschnitten aus Nationalhymnen. Funktioniert nur mit tiptoię StiftFangesänge, Jubel, Trommeln ... die Soundkulisse im Stadion ist einzigartig. In diesem Buch sind die kleinen Fans hautnah bei einem Profifußballspiel dabei. Sie lernen die Spielfeldlinien und -bereiche kennen, die Spielerpositionen und wichtige Regeln. Anschließend werfen sie einen Blick in die Umkleideräume, erfahren einiges über die Rolle des Trainers oder des Mannschaftsarztes und können sogar beim Training zusehen.Inka Friese, geb. am 25.9.1960 in Köln, forschte nach dem Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Pädagogik einige Jahre in Sachen Kinderliteratur und -medien an der Kölner Universität, um dann in die Praxis zu wechseln, selber zu schreiben und Beiträge für das Kinderfernsehen zu drehen. Seit vielen Jahren realisiert Inka Friese Filme für 'Die Sendung mit der Maus', 'Die Sendung mit dem Elefanten' und 'Wissen macht Ah!' und schreibt Geschichten und Sachbücher. Mit Ihrem Mann und zwei Kindern lebt die Autorin in Köln.Peter Nieländer, geb. 1969 in Lüdinghausen, hat Grafik-Design studiert, ist Vater von drei Söhnen und wohnt mit seiner Familie in Münster. Seit vielen Jahren arbeitet er für Werbeagenturen und Verlage. In der Ravensburger Erfolgsreihe 'Wieso? Weshalb? Warum?' ist er inzwischen einer der Stammillustratoren und hat hier unter anderem den Piraten, dem Weltraum und dem Fußball zeichnerisches Leben eingehaucht. 'Die kindliche Neugier zu unterstützen' ist ihm sehr wichtig. So versucht er einen möglichst detaillierten und spannenden Blick auf die jeweiligen Themen zu zeigen, der freundlich und spielerisch die Kinder zum Entdecken einladen soll.

Anbieter: myToys
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Kaum zu glauben
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstaunliches, Skurriles, Absurdes: das Leben, die Welt, das Universum stecken voller Fragen, denen wir endlich auf den Grund gehen müssen. Warum gehen Männer fremd? Was ist ein Meuchelpuffer? Feiern Tiere Fasching? Fragen, die die Welt bewegen - oder bewegen sollten. Antworten liefert dieses Buch. Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes legt Autor Thomas Lenz jetzt nach. Im vorliegenden Band widmet er sich unter anderem dem Phänomen fliegender Schlangen, dem Problem selbstmordgefährdeter Bäume und dem Kuriosum erotischer Teufelsfenster. Erstaunliche Erkenntnisse aus allen Lebensbereichen sollen des Lesers Hirn erheitern und zugleich den Horizont erweitern. Kaum zu glauben - Wissen zum Weitersagen: unterhaltsam, anregend und heiter. Das Buch beantwortet auch Fragen, die leider viel zu selten gestellt werden: Warum haben Männer Brustwarzen? Wieso tragen Piraten Augenklappen? Kann man Gitarren im Garten züchten? Kaum zu glauben 2: zum fröhlichen Blättern und Immer-wieder-Lesen - viel Vergnügen!

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Kaum zu glauben
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstaunliches, Skurriles, Absurdes: das Leben, die Welt, das Universum stecken voller Fragen, denen wir endlich auf den Grund gehen müssen. Warum gehen Männer fremd? Was ist ein Meuchelpuffer? Feiern Tiere Fasching? Fragen, die die Welt bewegen - oder bewegen sollten. Antworten liefert dieses Buch. Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes legt Autor Thomas Lenz jetzt nach. Im vorliegenden Band widmet er sich unter anderem dem Phänomen fliegender Schlangen, dem Problem selbstmordgefährdeter Bäume und dem Kuriosum erotischer Teufelsfenster. Erstaunliche Erkenntnisse aus allen Lebensbereichen sollen des Lesers Hirn erheitern und zugleich den Horizont erweitern. Kaum zu glauben - Wissen zum Weitersagen: unterhaltsam, anregend und heiter. Das Buch beantwortet auch Fragen, die leider viel zu selten gestellt werden: Warum haben Männer Brustwarzen? Wieso tragen Piraten Augenklappen? Kann man Gitarren im Garten züchten? Kaum zu glauben 2: zum fröhlichen Blättern und Immer-wieder-Lesen - viel Vergnügen!

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Ostfriesland erzählt
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum wurde im 19. Jahrhundert auf Norderney unter herabgelassenen Fallschirmen im Meer gebadet? Wie kam es, dass ein Esenser Schulrektor wegen eines neuen Gesangbuches Morddrohungen bekam? Wie konnten die Frauen von Borkum im 18. Jahrhundert feindliche Piraten überlisten? Und woran liegt es, dass sich der Aprilscherz seit dem Dreißigjährigen Krieg gerade in Ostfriesland einer besonderen Beliebtheit erfreut? Für sein neues Buch 'Ostfriesland erzählt' hat Hermann Gutmann viel Wissenswertes und Amüsantes über die Region an der Nordseeküste ausgegraben. Neben Anekdoten und Geschichten aus den letzten Jahrhunderten erfahren Sie auch, was es mit den beliebten ostfriesischen Sportarten Bessensmieten, Boßeln oder Pullstockspringen auf sich hat, warum sich Passagiere bei Überfahrten zu den ostfriesischen Inseln auf den Boden legen mussten und schließlich, wie eine anständige Tasse Tee in Ostfriesland aussehen soll: dickflüssig wie Öl, mit einem Kandis groß wie ein Schleifstein und einer luftigen Wolke Sahne.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Ostfriesland erzählt
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum wurde im 19. Jahrhundert auf Norderney unter herabgelassenen Fallschirmen im Meer gebadet? Wie kam es, dass ein Esenser Schulrektor wegen eines neuen Gesangbuches Morddrohungen bekam? Wie konnten die Frauen von Borkum im 18. Jahrhundert feindliche Piraten überlisten? Und woran liegt es, dass sich der Aprilscherz seit dem Dreißigjährigen Krieg gerade in Ostfriesland einer besonderen Beliebtheit erfreut? Für sein neues Buch 'Ostfriesland erzählt' hat Hermann Gutmann viel Wissenswertes und Amüsantes über die Region an der Nordseeküste ausgegraben. Neben Anekdoten und Geschichten aus den letzten Jahrhunderten erfahren Sie auch, was es mit den beliebten ostfriesischen Sportarten Bessensmieten, Boßeln oder Pullstockspringen auf sich hat, warum sich Passagiere bei Überfahrten zu den ostfriesischen Inseln auf den Boden legen mussten und schließlich, wie eine anständige Tasse Tee in Ostfriesland aussehen soll: dickflüssig wie Öl, mit einem Kandis groß wie ein Schleifstein und einer luftigen Wolke Sahne.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Das unvollendete Weltreich
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Englische Piraten in der Karibik, "Rotröcke" in den nordamerikanischen Kolonien, reiche "Nabobs" in Indien, fromme Missionare in Afrika, ans Ende der Welt verbannte Sträflinge in Australien, Marinesoldaten auf den Schiffen der Royal Navy - auch auf ihren Schultern ruhte das Weltreich, das Großbritannien ab dem 17. Jahrhundert im Dienste Ihrer Majestät errichtete. Auf seinem Höhepunkt um 1900 umfasste dieses riesige Gebilde ein Viertel der Menschen und der Landmasse der Erde. Doch wie gelang es den Briten überhaupt, ihr Empire aufzubauen? Wie beherrschten und verteidigten sie es fast 400 Jahre lang? Warum zerbrach es ausgerechnet im 20. Jahrhundert? Und was können andere Imperien daraus lernen? John Darwin, derzeit der beste Kenner der Geschichte des British Empire, verrät in seinem neuen, spannenden Buch die Antworten.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot